Aktuelles aus dem Bereich BERUFLICHE QUALIFIZIERUNG

AUSBILDUNG - BERUFLICHE QUALIFIZIEUNG


Am 11. September startet der Lehrgang zur
"BETREUUNGSKAFT"
Die Ausbildung zur "Betreuungskraft nach § 43b SGB XI in Verb. mit § 53c SGB XI" befähigt , Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz in der Gestaltung ihres Tagesablaufes sowie bei der Teilhabe am sozialen Leben, zu unterstützen. Der Bedarf an betreuenden und aktivierenden Tätigkeiten im Pflegebereich, besonders in der Altenhilfe, steigt.
Der Lehrgang ist für Arbeitslose und Arbeitssuchende nach AZAV (SGB III) zertifiziert.

"FACHKRAFT FÜR FINANZBUCHFÜHRUNG (XB)"

Die Ausbildung zur "Geprüften Fachkraft Finanzbuchführung XB" beginnt am 23. Oktober und besteht aus drei Modulen:
–Modul 1: Finanzbuchführung 1
– Modul 2: Finanzbuchführung 2
– Modul 3: Finanzbuchführung 3/EDV.
Die Module können in Absprache mit der VHS auch einzeln belegt werden.
Die drei Bildungswochen zur Geprüften Fachkraft Finanzbuchführung befähigen Sie, laufende Buchungsfälle fachgerecht zu lösen und Auswertungen kompetent vorzunehmen. Die Ausbildung ist für Arbeitslose und Arbeitssuchende nach AZAV (SGB III) zertifiziert.
Für Finanzbuchführung 1 werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Wenn Sie Fragen zur Ausbildung Betreuungskraft oder Fachkraft Finanzbuchführung haben, nehmen Sie bitte mit der Fachbereichsleiterin Karin Reinberg, Tel. 02373/94713-16 oder 02373/94713-0 Kontakt auf.
 
Bitte beachten Sie: Sie erhalten keine Anmeldebestätigung! Wir melden uns nur bei Kursverschiebungen etc.
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr