Vortrag Prof. Dr. Grond

Am 22. September fand im JUZ in Hemer der Vortrag von Prof. Dr. Grond zum Thema "Würde und Selbstachtung bei demenzielle Erkrankten" statt. Sein Vortrag bezog sich auf die Frage, wie in Pflegesystemen, seien es professionelle oder ehrenamtliche Systeme, die Menschenwürde der Erkrankten erhalten werden kann. Zahlreiche konkrete Beispiele und auch erschreckende Zahlen zu Verletzungen von Würde und Selbstachtung machten betroffen und nachdenklich. Die zahlreichen Vorschläge, wie in Situationen, die für alle Seiten herausfordernd sind, adäquat reagiert werden kann, schafften neue Aspekte und Handlungsoptionen, die sicher auch Eingang in die Pflegesituationen haben werden.
Nachfolgend sind die Folien von Prof. Dr. Grond als Download bereitgestellt.

 

Zusätzliche Dokumente

Fehlt Ihnen etwas in unserem Angebot? Sprechen Sie uns an: 02373/903-8400
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr