INTEGRATIVE VALIDATION NACH RICHARD® (IVA)
Kommunikations- und Begleitansatz für Menschen mit Demenz - Grundkurs
auch zur Erfüllung der geforderten Fortbildungsverpflichtung für Betreuungskräfte nach § 53c und § 43b SGB XI

Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in Kranken- und Pflegeeinrichtungen. Die Integrative Validation nach Richard® ist eine wertschätzende Methode für den Umgang, die Begleitung und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz. Es benötigt hierzu neben Toleranz des Andersseins eine personenzentrierte Grundhaltung und die Bereitschaft den Betroffenen in seinem Anders-Sein zu lassen, ihn in seiner Ich-Identität zu unterstützen.
Die Integrative Validation nach Richard® geht aus von einer ressourcenorientierten Sicht und begegnet diesen Menschen, indem deren Gefühle und Antriebe wahrgenommen, angesprochen und für gültig erklärt werden. Durch diesen Kurs erfahren Sie eine Unterstützung Ihrer bedeutenden Arbeit.
Inhalte:
- Verstehen und Verständnis des Phänomens Demenz
- Bewusstmachung einer wertschätzenden und personenzentrierten Grundhaltung
- Sensibilisierung für eine behutsame Annäherung im Rahmen der Kontaktaufnahme
- Schutzstrategien der Erkrankten
- Ressourcenorientierung
- Methode Integrative Validation nach Richard®
- Unterstützende Rahmenbedingungen (Kommunikationskompetenz, Lebensthema)
- Übungen anhand praktischer Beispiele, u.a. zum Herausfordernden Verhalten
Die Fortbildung wendet sich an Mitarbeiterinnen (Pflege und Betreuung) aus stationären und ambulanten Einrichtungen des Gesundheitswesens (Altenheime, Krankenhäuser, Hospize usw.).
Nach Abschluss des IVA-Grundkurses mit Nachweis umfassender Kenntnisse in Demenz-Theorie kann am IVA-Aufbaukurs teilgenommen werden.
In Zusammenarbeit mit dem Demenz-Service Zentrum NRW

Beginn:Montag, 12. März 2018
Ende:13. März 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:2 Termine
Leitung:
Andrea Brinker
Nummer:5045Q
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Raum A 02
Außenstelle:Menden
Gebühr:
240,00 €
*(inkl. Zertifikat Institut für Integrative Validation, Skript und Mittagsimbiss)
Teilnehmerzahlen:
maximal: 17 
Bitte mitbringen:
Schreibmaterial
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Fit im und für den Beruf! – Kurse der vhs helfen Ihnen dabei!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr