OBSTBAUMSCHNITT SPEZIELL FÜR ALTBÄUME
Für Teilnehmende mit ersten Grundkenntnissen
Schwerpunkt Altbaumbestand

Für alte Obstbäume ist der Winterschnitt eine gute Gelegenheit zur Verjüngung. Auch alte oder Jahre lang nicht gepflegte Obstbäume können mittels bestimmter Schnittregeln revitalisiert werden. Teilnehmer, die bereits ein wenig Erfahrung in der Pflege von Obstbäumen besitzen, können in diesem Kurs praktische Schnittkenntnisse an Altbäumen vertiefen, die Handhabung verfeinern und die Schnitttechniken an Obstbäumen unter Anleitung üben. Nach einer Einführung in die Theorie des Altbaumschnittes wird das erlernte Wissen beim praktischen Baumschnitt in einem privaten Garten ausprobiert. Dort wird an ein bis zwei Altbäumen der Schnitt intensiv vorgestellt. Bitte auf witterungsfeste Kleidung achten.
Wenn möglich, zur Bildung von Fahrgemeinschaften zu einem Garten mit eigenem PKW anreisen.
Bei besonders schlechter Witterung wird der Workshop auf den darauf folgenden Samstag, 2. Dezember verlegt. Eine Information erfolgt rechtzeitig durch die VHS.

Beginn:Samstag, 25. November 2017
Ende:25. November 2017
Uhrzeit:von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Stephan Reisloh
Nummer:1412
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Raum B 12
Außenstelle:Menden
Gebühr:
21,00 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 9 
Bitte mitbringen:
Obstbaum- oder eine andere geeignete Handsäge, eine Rosenschere oder ggf. eine Astschere und Arbeitskleidung
Kennzeichen:
KG (Kleingruppenkurs)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Von A wie Abnehmen bis Z wie Zumba – die vhs hat den passenden Kurs für Sie!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr