STIFTHALTUNG UND STIFTFÜHRUNG - SCHREIBAUFFÄLLIGKEITEN
für Eltern und Interessierte

Auch jüngere Kinder können mit dem Handy eine SMS schreiben oder die Tasten der Spielkonsole bedienen, der Umgang mit Papier oder Schreibheft ist oft schwierig. Im Erziehungsalltag fallen immer häufiger Kinder mit einer verkrampften Stifthaltung auf. Beim Malen oder Schreiben ist der Krafteinsatz zu gering oder zu hoch.
An diesem Abend werden Beispiele vorgestellt, wie Eltern ihren Kindern gezielt bei der Stifthaltung und Strichführung Hilfestellung geben können. Unterschiedliche kleine Bewegungsmöglichkeiten für die Hand und die Finger werden von den Eltern ausprobiert und erlebt.
In Zusammenarbeit mit den Familienzentren der Stadt Menden

Beginn:Donnerstag, 25. Januar 2018
Ende:25. Januar 2018
Uhrzeit:von 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Elke Flügge
Nummer:1532
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Raum A 02
Außenstelle:Menden
Gebühr:
8,00 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 14 
Bitte mitbringen:
Stift/e des Kindes
Kennzeichen:
Neu (Neuer Kurs in diesem Semster)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Abenteuer Philosophie – Steigen Sie ein! Mehr finden Sie im Programmbereich "Gesellschaft"!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr