AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: WELTRELIGIONEN - WELTFRIEDEN - WELTETHOS
Ausstellung der Stiftung Weltethos

Wenn Menschen friedlich zusammenleben wollen, sind sie auf gemeinsame ethische Werte angewiesen. Solche Werte finden sich in allen großen religiösen und philosophischen Traditionen der Menschheit. Sie sind also bereits vorhanden und müssen nur bewusst und verständlich gemacht, gelebt und weitergegeben werden.
Die Ausstellung möchte Sie einladen, die faszinierende Welt der Religionen und deren ethische Botschaften kennenzulernen. Dazu werden zu Beginn acht große Weltreligionen vorgestellt: Hinduismus, die Religionen Chinas, Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam, Sikhismus und Bahaitum.
Inspiriert vom »Projekt Weltethos® verabschiedete das Parlament der Weltreligionen 1993 in Chicago die »Erklärung zum Weltethos®, in der sich Repräsentanten aller Weltreligionen erstmals auf den Kern eines gemeinsamen Ethos verständigt hatten: Auf das Prinzip Menschlichkeit »Jeder Mensch soll menschlich behandelt werden® und auf die »Goldene Regel®, die in allen Religionen und vielen philosophischen Traditionen zu finden ist. Daraus ergeben sich vier konkrete ethische Prinzipien: die Verpflichtung auf Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und verantwortliche Partnerschaft.
Diese religiösen, philosophischen und ethischen Themenbereiche werden auf insgesamt 16 Tafeln dargestellt, die in der VHS in Menden zu sehen sind.
Schulen haben die Möglichkeit, nach vorheriger Absprache die Ausstellung zu besichtigen und mit weiterführendem Material an diesem Thema zu arbeiten. Interessierte Lehrer/-innen werden sich bitte an den Leiter der VHS, Achim Puhl, 02373/94713-14 oder a.puhl@vhs-mhb.de.

Beginn:Donnerstag, 09. November 2017
Ende:09. November 2017
Uhrzeit:von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Achim Puhl
Nummer:1500A
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Flur / Lounge
Außenstelle:Menden
Gebühr:
entfällt
Teilnehmerzahlen:
maximal: 1000 
Kennzeichen:
Neu (Neuer Kurs in diesem Semster)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Achim Puhl

KursBeginnKursnr.
Do 07.09.171000
Der Kurs ist beendet.
Do 07.09.171001
Der Kurs ist beendet.
Do 14.09.171002
Der Kurs ist beendet.
Sa 16.09.171013
Der Kurs ist beendet.
Mo 11.09.171091
Der Kurs ist beendet.
Mi 25.10.171302
frei
Mo 06.11.171500B
frei
Sa 20.01.189001
frei
Sa 17.02.189102
Zu 51% bis 75% belegt.
 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-mail möglich!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr