BAUKOSTEN UND BAURECHT
Mit welchen Kosten ist beim Neubau und bei der Bestandsimmobilie zu rechnen

Wenn man baut, oder eine Immobilie kauft, gibt es vieles zu bedenken. Welche Kosten fallen an und wofür? Welche Kostensicherheiten gibt es? Was muss genehmigt werden und was nicht?
"Schwarzbauten" in Bestandsgebäuden sind häufig und nicht unbedingt ein Kavaliersdelikt.
Dieses Seminar soll helfen, einen Überblick über die "wirklichen" Kosten bei einem Bauprojekt und einen Durchblick durch den Paragraphendschungel im Baurecht zu bekommen.
Eine Anmeldung ist erforderlich.
In Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Klimaschutzmanagement der Stadt Menden

Beginn:Donnerstag, 19. Oktober 2017
Ende:19. Oktober 2017
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Guido Schlüter
Nummer:1402
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Raum A 02
Außenstelle:Menden
Gebühr:
5,00 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 16 
Kennzeichen:
Neu (Neuer Kurs in diesem Semster)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-mail möglich!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr