SPANISCH INTENSIV A 2/1

Dieser Intensivkurs richtet sich an Teilnehmende, die über gute Grundkenntnisse verfügen oder bereits 5 Semester Spanisch gelernt, bzw. die Intensivkurse A1.1 und A1.2 besucht haben, und Ihre Kenntnisse zügig erweitern wollen. Der Kurs eignet sich auch zur Vorbereitung auf einen regulären A2 - Kurs. In diesem Kurs lernen Sie unter anderem Häuser und Wohnungen zu beschreiben und zu mieten, Gewohnheiten und Ereignisse der Vergangenheit zu schildern, eine Erzählung zu strukturieren, Körperteile zu benennen, eine Meinung zu äußern. Die grammatischen Schwerpunkte sind unter anderen: die Zeitformen der Vergangenheit indefinido und imperfecto, die Befehlsformen und das Deutsche "vor" und "seit". Darüber hinaus vertiefen und erweitern die Teilnehmenden ihren aktiven Wortschatz.

Lehrbuch: Caminos neu A2, Klett Verlag, Lektionen 1-3

Beginn:Montag, 09. Oktober 2017
Ende:13. Oktober 2017
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:5 Termine
Leitung:Rosalina Rial-Pérez
Nummer:45005
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Raum A 22
Außenstelle:Menden
Gebühr:
146,50 €

Lehrbuch: Caminos neu A2, Klett Verlag, Lektionen 1-3

Teilnehmerzahlen:
maximal: 10 
Kennzeichen:
BU (Bildungsurlaub)
KG (Kleingruppenkurs)
Neu (Neuer Kurs in diesem Semster)
GO! (Kurse mit zügiger Progression im Lernfortschritt)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Rosalina Rial-Pérez

KursBeginnKursnr.
Mo 05.03.1845003
frei
Mi 06.09.1724081
Zu 76% bis 100% belegt.
Mi 08.11.1724082
Zu 26% bis 50% belegt.
Mo 11.09.174504
Zu 26% bis 50% belegt.
Mi 13.09.174506
Zu 26% bis 50% belegt.
Mo 18.09.1782401
Zu 51% bis 75% belegt.
 
Rechtzeitige Anmeldung sichert Ihnen Ihren Kursplatz!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr