AUTOGENES TRAINING

Das Autogene Training (AT) nach Prof. J. H. Schultz ist einfach zu erlernen. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine gesundheitliche Situation verbessern und lernt, mit seinem inneren Stress besser umzugehen. Kleine und größere körperliche Beschwerden können gelindert werden, Stress kann sich auflösen, die Kreativität kann gefördert werden und das Selbstvertrauen kann sich verbessern.
Die Übungen dieses Kurses bauen aufeinander auf und stellen eine kleine Reise durch den Körper dar. Das Autogene Training ist eine leichte Form der Selbsthypnose. Deshalb ist auch die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation besonders wichtig und wird mit vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung. Um das eigene Stressempfinden und die Wirkungsweise des Autogenen Trainings zu verstehen, wird im Kurs auch etwas Theorie vermittelt: Was passiert im Körper bei Stress? Wann ist Alarmbereitschaft sinnvoll? Warum schwächen ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem? Wie funktioniert das autonome Nervensystem, wie unterscheiden sich das parasympathische und sympathische Nervengeflecht?

Beginn:Donnerstag, 14. September 2017
Ende:16. November 2017
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:8 Termine
Leitung:
Prof. Dr. Ernest-Bernhard Pollok
Nummer:5401
Ort:Hemer,Nelkenweg 5-7Anfahrt
Raum:
Sauerlandpark, Raum 224
Außenstelle:Hemer
Gebühr:
65,00 €
(inkl. Kursmanual)
Teilnehmerzahlen:
maximal: 14 
Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, dicke (Stopper)socken, Decke, kleines Kissen oder Handtuch
Kennzeichen:
Belegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 02373 / 903-8400 ob eine Teilnahme noch möglich ist.
 
Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 02373/903-8400
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr