APM-AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel (APM)
Infoabend

Diese Therapie-Methode beruht auf dem Prinzip der chinesischen Akupunkturlehre und - damit untrennbar verknüpft - auch auf der Energielehre. Sie therapiert den Energiekreislauf des Körpers über seine Meridiane.
Da die APM auf den gesamten Menschen wirkt, werden gleichzeitig mehrere Störungen positiv beeinflusst.
Auch zur Vorsorge, allgemeinen Gesunderhaltung, Steigerung der Leistungsfähigkeit und Verbesserung des Allgemeinbefindens ist die Durchführung der APM bestens geeignet.
Der Infoabend bringt Interessierten das simple Prinzip der Energielehre näher. Kleine energetische "Erste-Hilfe-Maßnahmen" (z.B. bei Kopfschmerz), sowie Möglichkeiten der Prävention werden demonstriert und geübt, so dass jeder Teilnehmende in der Lage ist, diese auch eigenständig durchzuführen.

Beginn:Freitag, 26. Januar 2018
Ende:26. Januar 2018
Uhrzeit:von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Andrea Onwe
und
Katja Schürmann
Nummer:5121
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Raum A 33
Außenstelle:Menden
Gebühr:
12,50 €
(inkl. Skript)
Teilnehmerzahlen:
maximal: 9 
Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung
Kennzeichen:
Neu (Neuer Kurs in diesem Semster)
KG (Kleingruppenkurs)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Fehlt Ihnen etwas in unserem Angebot? Sprechen Sie uns an: 02373/903-8400
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr