DER FUSSABDRUCK ALS SPIEGEL DES KÖRPERS
Schmerzfrei durch Haltungsverbessernde Einlegesohlen

Die Füße schmerzen bereits nach einem kurzen Stadtbummel, die Knie melden sich bei lockerem Dauerlauf, nach einem Arbeitstag treten regelmäßig Verspannungen im Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule auf. Beschwerden sind vielfältig, oft langwierig und nicht selten verderben sie die Freude an körperlicher Bewegung. Einlagen können in vielen Fällen schnell und dauerhaft zur schmerzfreien Betätigung verhelfen.
Aktive Einlagensysteme können durch Aktivierung oder Hemmung der jeweiligen betroffenen Muskelketten den Körper wieder in ein harmonisches Gleichgewicht bringen. Verspannte Muskulatur lockert sich und erschlaffte Muskulatur gewinnt wieder an Spannung. Durch den Einsatz von haltungsverbessernden Sohlen lassen sich die im Gehirn manifestierten Körperfehlhaltungen in wesentlich kürzerer Zeit wieder umprogrammieren, so dass eine schnellere Verbesserung der Körperstatik erreicht wird. Und das im wahrsten Sinne des Wortes "Schritt für Schritt".
Der Dozent zeigt anhand von einzelnen Fußabdrücken die Problematik auf und erläutert mögliche Hilfen. Zusätzlich erlernen Sie einfache Übungen, die leicht in den Alltag integriert werden können.

Beginn:Freitag, 13. Oktober 2017
Ende:13. Oktober 2017
Uhrzeit:von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Thomas Bergfeld
Nummer:5109
Ort:Menden,Untere Promenade 28Anfahrt
Raum:
Haus der VHS, Raum A 33
Außenstelle:Menden
Gebühr:
20,50 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 9 
Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung (Jogginghose), Stoppersocken
Kennzeichen:
KG (Kleingruppenkurs)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 02373/903-8400
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr