SELBSTHILFE BEI VERSPANNUNGEN IM SCHULTER-NACKEN-BEREICH
Berührung mit Methode - Craniale Integration

Mit Hilfe kleiner Impulse und sanfter Bewegungen wird falscher Spannung entgegengewirkt. Dies wirkt sich über die Faszien und die Muskeln auf die Bewegungsfähigkeit aus. Die innere Spannung wird aufgelöst und der Körper wird harmonisch aus- und aufgerichtet.
Die Dozentin vermittelt einen Einblick in die Zusammenhänge dieses komplexen Systems sowie in die Anatomie. Sie werden merken, dass Spannungen im Schulter-Nacken-Bereich auch oft ihre Ursache in anderen Bereichen des Körpers haben können.
Leicht erlernbare Körperübungen "von Fuß bis Kopf" sowie sanfte Bewegungstechniken für den Alltag werden vorgestellt und können direkt ausprobiert werden. Neben der Selbsthilfe für den Schulter-Nacken-Bereich eignet sich dieses Verfahren auch bei wiederkehrenden Kopfschmerzen und Kieferproblematik.

Beginn:Freitag, 10. November 2017
Ende:10. November 2017
Uhrzeit:von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Annette Hinterberg-Pieper
Nummer:5107
Ort:Hemer,Nelkenweg 5-7Anfahrt
Raum:
Sauerlandpark, Raum 224
Außenstelle:Hemer
Gebühr:
35,70 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 14 
Bitte mitbringen:
Kissen, Decke, dicke Socken, Schreibmaterial und ausreichend Wasser
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Annette Hinterberg-Pieper

KursBeginnKursnr.
Mi 25.04.185100
frei
Fr 06.10.175518
Bis 25% belegt.
Mo 16.10.175519
Bis 25% belegt.
Mo 16.10.175520
Zu 26% bis 50% belegt.
 
Zahlreiche vhs-Gesundheitskurse werden in den Bonussystemen der Krankenkassen anerkannt!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr