FLÄMING - NATURPARK VOR DEN TOREN BERLINS

Der Fläming - Hand auf's Herz, haben Sie davon schon einmal gehört? Dabei liegt die Region quasi vor den Toren Potsdams und Berlins. Im Südwesten der Hauptstadt breitet sich mit dem Naturpark "Hoher Fläming" und den umgebenden Naturschutzgebieten in erster Linie eine wundervolle, liebliche und auch stille Gegend aus, die ganz im Gegensatz zu dem turbulenten Hauptstadtgeschehen steht. Diese Region ist durchzogen von einer schier unendlichen Anzahl an Bächen, Flüsschen und seit jeher ist die Gegend eine Brutstätte für Fische und Vögel. Die Region besticht aber auch durch wunderschöne Städte und Kulturdenkmäler, insbesondere, als die Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs hauptsächlich Berlin betrafen und die Region unbeschadet ließen.
Eine der bekanntesten Städte dieser Region ist nicht zuletzt aufgrund der Feierlichkeiten im Jahr 2017 die Lutherstadt Wittenberg. Aber östlich von Magdeburg warten noch viele weitere Städte auf ihre Entdeckung unserer 5-tägigen Busreise: Loburg mit ihrer namensgebenden Burg, Wiesenburg mit Schloss und Park, Beelitz mit der Wunderblutkapelle, die Belziger Burg Eisenhardt oder Jüterbog mit dem bekannten Zisterzienserkloster Zinna - all dies sind nur einige der Orte, die wir für Sie derzeit zusammenstellen. Übernachten werden wir in einem guten Mittelklassehotel in Jüterbog, von wo aus wir unsere Besichtigungen starten. Im Preis ist die Übernachtung mit Halbpension enthalten.
Das genaue Programm wird in den kommenden Monaten erarbeitet. Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Bitte beachten Sie, dass auch der Reisezeitraum ggf. noch bedingt durch Hotelkontingente verändert werden könnte.
Bei Interesse können Sie sich gerne unverbindlich in die Interessentenliste eintragen lassen. Sie erhalten dann ausführliche Informationen zugesandt. Erst wenn Sie uns das Anmeldeformular zurückgeschickt haben, ist Ihre Anmeldung verbindlich.
Der Reisepreis beträgt voraussichtlich zwischen 600 und 700 Euro inklusive Busfahrt, Reiseleitung, Führungen, Eintritten und der Übernachtung mit Halbpension im Doppelzimmer. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt ca. 100 Euro.
Anmeldung: VHS-Geschäftsstelle in Menden

Beginn:Dienstag, 18. September 2018
Ende:22. September 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:5 Termine
Leitung:
Ursula Stopsack
Nummer:2221
Ort:
siehe Reisebeschreibung
Außenstelle:
Gebühr:
663,00 €
Teilnehmerzahlen:
maximal: 21 
Kennzeichen:
Neu (Neuer Kurs in diesem Semster)
Zeit+ (Kurse mit langsamer Progression im Lernfortschritt)
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Ursula Stopsack

KursBeginnKursnr.
Mo 11.06.182222
frei
Do 21.09.172104
Zu 51% bis 75% belegt.
Mo 11.09.172220
Der Kurs ist beendet.
 
Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
cmxKonzepte© 
Wir sind für Sie da!

Geschäftstelle Menden:

Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08:15-12:30 und 14:30-16:00
08:15-12:30 und 14:30-17:30
08:15-12:30

Zweigstelle Hemer:
Montag bis Freitag
 

08:30-12:30
 
Zweigstelle Balve:
Montag
Dienstag und Donnerstag
 

10:00-12:00
15:00-17:00

Volkshochschule
Menden-Hemer-Balve

Wissen und mehr